AutoSave Add-On Module

AutoSave Module unterstützen spezielle Anwendungen und zusätzlich bietet MDT Add-On-Module an, die die Leistungsfähigkeit des gesamtes Systems verbessern.

AutoSave Benutzergruppen-Integration mit Active Directory

AD Integration ist ein Add-On Feature von AutoSave, dass Benutzerinformation und -gruppierung in AutoSave abbildet, wie in Ihrem Active Directory definiert.

Program Export Event Modul

Das Programmexport-Event-Modul ist ein Add-On-Modul in AutoSave, dass es dem Benutzer ermöglicht, eine Kopie eines AutoSave Programms zu exportieren, sobald eine neue Programmrevision erstellt wurde. Aus zahlreichen Gründen ist diese Funktion sehr nützlich:

  • es wird sichergestellt, dass eine aktuelle Kopie eines beliebigen Programms immer lokal zugänglich ist, falls in Ihrem Netzwerk der Zugang zum AutoSave Server gestört ist.
  • Automatisierungsgeräte können bei Bedarf Dateien auch direkt auf das Endgerät laden, im Gegensatz zu einem normalen Download-Prozess durch AutoSave.
  • IT-Abteilungen können sich darauf verlassen, dass für die aktuellste Kopie aller in der Anlage laufenden Automatisierungsprogramme immer ein externer Backup existiert und für Vergleiche, Analyse und Notfallwiederherstellung zur Verfügung steht.
Programm-Importer

Die Programm-Importer-Anwendung beschleunigt die Erstellung neuer Programme in AutoSave. Das Dienstprogramm konfiguriert AutoSave Programme aus einer Bulk-Datenquelle (Microsoft Excel). Programmdaten, die mit diesem Dienstprogramm erstellt werden, sind Ordner, Programmpfade, Programmnamen, Speicherplatz und vieles mehr.

Berichtsmodul

Das Berichtsmodul von AutoSave verbessert das Berichtswesen von AutoSave noch mehr, da über 100 verschiedene Berichte aus den historischen Daten der AutoSave Datenbank generiert werden können. Die AutoSave Berichte helfen der verarbeitenden Industrie in vielfacher Weise:

  • Effizienz der Anlage wird überprüft und Engpässe identifiziert
  • unberechtigte Änderungen werden verfolgt und identifiziert
  • Problembehandlung von Anlagennetzwerken, Geräteproblemen usw.
  • höhere Transparenz der Produktivität der Anlage (z.B. Anzahl der Ausfallzeiten pro Endgerät, Programmfehler, Umfang der stattfindenen Änderungen)
  • Einsicht in historische Programmdaten bis weit in die Vergangenheit
  • detaillierte Verfolgung, was in Prozessoren ausgeführt wird (z.B. Firmware, Softwareversionen)
  • Verwaltung des Genehmigungs- und Workflow-Prozesses in regulierten Umgebungen und vieles mehr.
Elektronische Genehmigung für Geräteprogramme

In den meisten Bereichen der Produktion liefern die AutoSave Gerätemodule ausreichende Änderungskontrolle. In Bereichen, in denen weitere Funktionen wie elekronische Signatur und Workflow-Genehmigungen benötigt werden, bietet das Modul “AutoSave Geräteprogramm Genehmigung und Audit-Trail” folgenden Support:

  • Genehmigung der elektronische Signatur
  • mehrere Prüfverfahren
  • Verifikation und Bestätigungsprozesse
  • weitere Sicherheitfunktionen: spezielle Benutzergruppengenehmigungen, elektronische Protokollnachrichten, konfigurierbare Genehmigungsnachrichten und mehr.

Weitere Informationen zur elektronische Signatur und Workflow-Genehmigung von AutoSave